Bienenschwarm in Münster gesichtet?

Bienenschwarm melden!

Die Schwarmzeit startet häufig schon Ende April. Das Schwärmen ist die natürliche Vermehrung der Bienen. Wie in einer großen summenden Wolke erheben sich die Bienen gemeinsam in den Himmel. Auch wenn nur wenige Menschen dieses wunderbare Schauspiel miterleben, kann ein Bienenschwarm jedoch von jedem endeckt und am besten gleich einem Imker gemeldet werden. Wer also einen Bienenschwarm sichtet, sollte unverzüglich den Imker vor Ort kontaktieren und den Schwarm melden. So kann der Schwarm fachgerecht eingefangen und gerettet werden. Der Schwarm bekommt dann von einem Imker ein neues Zuhause. Bienenschwärme können in freier Natur nicht überleben und sind auf die Betreuung durch einen Imker angewiesen!

Bienenschwarm in Münster gesichtet?

Schwarm melden: Dominik Cicorella Tel: 0176-96849423

Unterschied Wespe und Biene.

Wespe
Honigbiene

Münsteraner Bienen fahren auch gerne Fahrrad

Mit dem Schwarmfangrohr doch noch erwischt!


Nur selten setzt sich ein Bienenschwarm an Stellen, wo sie der Imker leicht und gut erreichen kann. Mit dem Schwarmfangrohr habe ich schon einige Schwärme aus größeren Höhen retten können.